Hinweise zum Datenschutz für die Website des Autohauses AHS Autohaus Handels- und Service GmbH.

Diese Webseite wird von Autohaus AHS Autohaus Handels- und Service GmbH betrieben. Der eingetragene Firmensitz befindet sich in Deutschland, Passauer Str. 6, 94099 Markt Ruhstorf.
Bitte lesen Sie diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie sorgfältig durch, bevor Sie diese Webseite nutzen. In dieser Richtlinie erklären wir, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen und Cookies einsetzen. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie diese Regelungen.

1. Daten, die wir gegebenenfalls über Sie erheben, verarbeiten und nutzen

Unser Unternehmen respektiert die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten und die Privatsphäre jeder Person, die diese Website besucht. Über diese Website erheben und verarbeiten wir verschiedene Arten persönlicher Daten.

Dazu gehören:

• Informationen, die Sie uns bei der Anmeldung, Registrierung und für die Nutzung unserer Dienstleistungen und unserer Website mitteilen, z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, sowie von Ihnen als Nutzer hochgeladene Bilddateien
• Informationen, die wir benötigen, wenn Sie ein Problem mit unserer Website melden
• Informationen, die mittels Cookies erhoben werden

Diese Website kann Links zu anderen Opel Websites oder zu Websites anderer Anbieter beinhalten, wie beispielsweise zur Opel Automobile GmbH und anderen verbundenen Unternehmen oder Social-Media-Websites. Wenn Sie einen Link zu einer anderen Opel Website oder zu Websites anderer Anbieter anklicken, seien Sie sich bitte bewusst, dass diese Websites eigene Datenschutzrichtlinien haben. Bitte lesen Sie auch diese anderen Datenschutzrichtlinien sorgfältig durch.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Verantwortung oder Haftung für Websites anderer Anbieter übernehmen können.
 
 
 
 


 
 
 
 
 
 
 
Stub HTML Message   

 

Datenschutzerklärung nach der DSGVO

 

Die nachfolgende Datenschutzerklärung bezieht sich auf die Verwendung und Verarbeitung Ihrer Daten durch uns als Betreiber dieser Internet-Seiten. Eine weitergehende Datenschutzerklärung können Sie jederzeit anfordern bzw. in unseren Geschäftsräumen einsehen.

 

Name und Anschrift des Verantwortlichen

 

AHS Autohaus-Handels und Service GmbH

 

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Karl Bachl, Steffen Schweizer

 

Passauer Str. 6
94099 Ruhstorf

 

eMail: ahs.ruhstorf@bachl.de

 

Telefon: 0 85 31 / 30 33
Website: https://www.opel-ahs-ruhstorf.de

 

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

 

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

 

Michael Schwenke

 

Lämersdorf 11
92648 Vohenstrauß

 

eMail: bachl-datenschutz@team-netz.com

 

Telefon: 0179 1498289

 

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

 

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

 

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

 

Die zuständige Aufsichtsbehörde ist:

 

Bayerischer Landesbeauftragte für den Datenschutz
Postfach 22 12 19
80502 München
zuständig: Prof. Dr. Thomas Petri
eMail: poststelle@datenschutz-bayern.de

 

Allgemeines zur Datenverarbeitung

 

  1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

 

  1. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.
Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.
Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.
Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.
Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

 

  1. Datenlöschung und Speicherdauer

 

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

 

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

 

  1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

 

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

 

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

 

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version

  • Das Betriebssystem des Nutzers

  • Den Internet-Service-Provider des Nutzers

  • Die IP-Adresse des Nutzers

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs

  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt

  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

 

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

 

  1. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

 

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

  1. Zweck der Datenverarbeitung

 

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

 

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

 

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

  1. Dauer der Speicherung

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

 

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

 

  1. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

 

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

 

Verwendung von Cookies

 

  1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

 

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

 

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

 

In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:

 

  • Spracheinstellungen

  • Artikel in einem Warenkorb

  • Log-In-Informationen

 

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen. Auf diese Weise können folgende Daten übermittelt werden:

 

  • Eingegebene Suchbegriffe

  • Häufigkeit von Seitenaufrufen

  • Inanspruchnahme von Website-Funktionen

 

Die auf diese Weise erhobenen Daten der Nutzer werden durch technische Vorkehrungen anonymisiert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert.
Beim Aufruf unserer Website werden die Nutzer durch einen Infobanner über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Es erfolgt in diesem Zusammenhang auch ein Hinweis darauf, wie die Speicherung von Cookies in den Browsereinstellungen unterbunden werden kann.

 

Beim Aufruf unserer Website wird der Nutzer über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und seine Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. In diesem Zusammenhang erfolgt auch ein Hinweis auf diese Datenschutzerklärung.

 

  1. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notweniger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

  1. Zweck der Datenverarbeitung

 

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

 

Für folgende Anwendungen benötigen wir Cookies:

 

  • Warenkorb

  • Übernahme von Spracheinstellungen

  • Merken von Suchbegriffen

 

Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

 

Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern. Durch die Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren.

 

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

  1. Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

 

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

 

Nutzung von Google Maps oder Youtube InlineSkripts

 

  1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

 

Unsere Website nutzt den Kartendienst der Google Inc. ("Google") zur Darstellung einer interaktiven Karte. Wenn Sie eine solche Karte aufrufen, werden zum Abruf der Karten von Google Maps Informationen über die Nutzung unserer Website einschließlich Ihrer IPAdresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

 

Es besteht auf unserer Website die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und den Datentransfer an Google zu verhindern. Hierfür müssen sie das JavaScript in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen.

 

Wir binden gelegentlich zur Präsentation von Neuigkeiten zu aktuellen Modellen und Angeboten Videos über Youtube ein. Technisch bedingt wird beim Aufrufen des Videos daher Ihre IPAdresse an Youtube, ein Dienst der Google Inc. in den USA gesendet. Dies ist erforderlich, um das Video in Ihrem Gerät abzuspielen. Youtube zählt ferner für statistische Zwecke der Reichweitenmessung der angeforderten Videos auch die Anzahl Ihrer Aufrufe und Herkunft der Besucher anhand von Nutzerkennungen.

 

Die Datenübermittlung ist damit im Falle des Aufrufs eines eingebundenen Youtube Videos eine solche in ein sog. Drittland außerhalb der EU bzw. des EWRRaums, d.h. in diesem Falle an die Youtube Inc. in den USA.

 

Wir gehen davon aus, daß Google Inc. einschließlich seiner Tochterunternehmen, die die Dienste von Google Maps und Youtube betreiben, hierbei ein angemessenes Datenschutzniveau Ihrer Daten gewährleistet, da Google Inc. in die Liste der selbst zertifizierten Unternehmen auf Basis des Abkommens zwischen EUKommission und USA zum USPrivacy Shield eingetragen ist und sich somit der Einhaltung und Sicherung der in dem Abkommen niedergelegten Grundprinzipien verpflichtet hat und der zugehörige Angemessenheitsbeschluss der EUKommission nicht aufgehoben wurde. Näheres zum US Privacy Shield finden Sie bei Google unter https://policies.google.com/privacy/frameworks?hl=de&gl=de oder
https://www.privacyshield.gov/Individuals
inEurope

 

  1. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

 

Rechtsgrundlage der Übermittlung sind im Falle des Aufrufs von Inhalten auf unserer Webseite über Google Maps Kartenmaterial oder Youtube Videos die berechtigten Interessen zum Anzeigen, Analysieren und Anzeigen der Direktwerbung sowie deren statistische Analyse nach Art. 6 Abs. 1 lit.b bzw. f DSGVO i.V.m. Erwägungsgrund 70 der DSGVO.

 

Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Facebook

 

  • Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten des Unternehmens Facebook integriert. Facebook ist ein soziales Netzwerk.

 

Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Facebook ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen.

 

Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

 

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Facebook-Komponente (Facebook-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Facebook-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Facebook-Komponente von Facebook herunterzuladen. Eine Gesamtübersicht über alle Facebook-Plug-Ins kann unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DEabgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Facebook Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

 

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook dem jeweiligen Facebook-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den „Gefällt mir“-Button, oder gibt die betroffene Person einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

 

Facebook erhält über die Facebook-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Facebook-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Facebook von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Facebook-Account ausloggt.

 

Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre der betroffenen Person bietet. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erhältlich, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken, beispielsweise der Facebook-Blocker des Anbieters Webgraph, der unterhttp://webgraph.com/resources/facebookblocker/ beschafft werden kann. Solche Applikationen können durch die betroffene Person genutzt werden, um eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken.

 

Verarbeitung (personalbezogener) Daten durch den Betreiber der Mobile Funnel

 

  1. Allgemein

 

Diese Website verwende Mobile Funnel (folgend: Funnel), betrieben von PerspectiveSoftware GmbH(folgend:Perspective), einemUnternehmenmitSitz inDeutschland,welche eine Softwarezur Erstellung undzum Betrieb vonMobile Funnelanbietet(https://perspective.co/impressum). Dieim Rahmender Verwendungvon MobilenFunnel eingetragenen Datenwerden perSSL-Verschlüsselung übertragenund ineiner Datenbankgespeichert. Fürdiese Datenistallein derBetreiber dieserWebsiteverantwortlich im Sinnevon Art.24 DS-GVO.Perspective istlediglich BetreiberderSoftware undin demZusammenhangAuftragsverarbeiter nachArt.28 DS-GVO.DieGrundlage für die Verarbeitung durchPerspective ist hierbei einVertrag zurAuftragsverarbeitung zwischenderverantwortlichen StelleundPerspective.Zudemverarbeitet diePerspective SoftwareGmbH zurErbringung ihrerDienstleistungen,insbesondere für denBetrieb der MobileFunnel, weitereDaten, die zumTeil auchpersonenbezogene Daten sein können. Daraufwird im Folgenden nähereingegangen.

 

 

 

2. Erhebung und Nutzung persönlicher und nicht persönlicher Daten


Wenn Sie uns persönliche Daten zukommen lassen, werden wir diese Informationen über Sie speichern und verarbeiten zum Zweck der Administration Ihrer Anfragen, zu Marketing- und Marktforschungszwecken, für den Kundendienst, zur Analyse von Verkaufsdaten und um Sie gemäß Ihren Kontaktpräferenzen zu kontaktieren. Wir bitten gegebenenfalls auch um die Teilnahme an Umfragen, die wir für Opel bezogene Marketing-, Marktforschungs- bzw. Meinungsforschungszwecke verwenden, sofern Sie dem zustimmen.

Wir werden die Informationen gegebenenfalls auch an die Opel Automobile GmbH und die mit Opel weltweit verbundenen Unternehmen sowie an unsere angeschlossenen Betriebe, autorisierte Werkstätten und Dienstanbieter zu den oben genannten Zwecken weitergeben.

Die im Rahmen unserer Opel-Händler-Website erhobenen personenbezogenen und persönlichen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Darüber hinaus erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung der elektronischen Dienste der Opel Automobile GmbH nur, wenn Sie hierzu zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben, zum Beispiel zur Durchführung eines Vertrages, einer Umfrage oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste. Die Nutzung Ihrer Daten für persönliche auf Sie zugeschnittene Werbung erfolgt ebenfalls nur im Falle Ihrer Einwilligung.

Wir werden die Informationen gegebenenfalls auch an die Opel Automobile GmbH und die mit Opel weltweit verbundenen Unternehmen sowie an unsere angeschlossenen Betriebe, autorisierte Werkstätten und Dienstleister zu den oben genannten Zwecken weitergeben. Diese Weitergabe erfolgt allerdings nur, wenn Sie hierzu ebenfalls Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, zum Beispiel im Rahmen der Durchführung eines Vertrags, einer Umfrage oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste.

Soweit persönliche Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) transferiert und dort verarbeitet werden, erfolgt dies selbstverständlich in voller Übereinstimmung mit den geltenden rechtlichen Vorschriften zum Schutz persönlicher Daten. Unglücklicherweise ist die Übertragung von Daten über das Internet nicht vollständig sicher. Auch wenn wir das uns Mögliche tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer an unsere Website übertragenen Daten nicht garantieren. Ihre Daten werden – soweit ein Datentransfer stattfindet – ausschließlich über Sicherheitsserver übermittelt.

Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht verkaufen oder sie ohne vorherige Information bzw. gegebenenfalls ohne Ihre Zustimmung mit anderen Unternehmen zu deren selbstständigen Nutzung teilen.

Wir kontaktieren Sie nur auf elektronischem Wege, wenn Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben.

Zur Optimierung der Website in Bezug auf Systemleistung, Benutzerfreundlichkeit und Darstellung nützlicher Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen erheben und speichern wir automatisch folgende Informationen in Protokolldateien auf Ihrem Computer: IP-Adresse (Internetprotokoll), Browsertyp und Spracheinstellung, Betriebssystem, Internet Service Provider (ISP) und Datums-/Zeitstempel. Dies sind statistische Daten über die Browserverwendung und Internetmuster unserer Nutzer.

Wir nutzen diese Informationen, um die Website effizient zu betreiben und mehr über das Verhalten unserer Nutzer über die gesamte Website hinweg zu erfahren, Trends zu analysieren und demografische Daten über unsere gesamte Nutzergemeinschaft zu erhalten. Die erhobenen Informationen werden gegebenenfalls auch für Marketingzwecke, Werbemaßnahmen und zu Kommunikationszwecken genutzt (z. B. Optimierung des Nutzungserlebnisses, Angebot attraktiver Sonder- und individualisierter Angebote und Dienstleistungen).

Sobald wir nicht personenbezogene Informationen zusammen mit persönlichen Daten verwenden, werden diese kombinierten Informationen wie persönliche Daten behandelt, solange sie verbunden bleiben.

3. Einsatz von Cookies

Wir nutzen auf dieser Website sowie für E-Mail-Benachrichtigungen, Werbeanzeigen und interaktive Anwendungen gegebenenfalls Cookies, um das Angebot fortwährend zu optimieren.

Was ist ein Cookie?

Cookies sind Textdateien, in der Regel bestehend aus Buchstaben und Zahlen, die bei Besuch bestimmter Websites auf dem Computer oder dem Gerät des Nutzers abgelegt werden. Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionalitäten auf der Website zur Verfügung stellen zu können, um unseren Nutzern das Bestmögliche aus unseren Erfahrungen anzubieten und um zu erfahren, wie wir unseren Service für unsere Nutzer noch weiter verbessern können.

Einige Cookies sind wichtig für die Funktionalitäten der Seiten und werden von uns automatisch aktiviert, wenn die Nutzer diese besuchen. Einige Cookies ermöglichen es uns, den Nutzern die Dienste und Funktionen anzubieten, die den Bedürfnissen der Nutzer am ehesten entsprechen, und unseren Service für sie so anzupassen, dass eine einfache und schnelle Bedienung gewährleistet wird.

Welche Arten von Cookies nutzt diese Website?

Cookies werden wie folgt kategorisiert:

• unverzichtbare Cookies
• Performance Cookies
• ausführende Cookies

Unverzichtbare Cookies

Die unverzichtbaren Cookies erlauben es unseren Nutzern, sich auf der Website zu bewegen und Funktionen zu nutzen. Ohne diese Cookies können die angeforderten Dienste wie z. B. die Anfrageformulare nicht bereitgestellt werden.

Wir verwenden unverzichtbare Cookies
• um sicherzustellen, dass die Website funktioniert und die Funktionen korrekt ausgeführt werden, und
• um Ihnen die Planung der Route zu unserem Autohaus zu erlauben.

Performance Cookies

Die Performance Cookies erheben Informationen dazu, wie die Nutzer unsere Website nutzen. Sie helfen uns, die Funktionalität unserer Website zu verbessern, zu sehen, welche Bereiche der Website für unsere Kunden von größerem Interesse sind, und mehr über die Wirksamkeit unserer Werbekampagnen zu erfahren. All dies hilft uns, unseren Nutzern die bestmögliche Erfahrung beim Besuch unserer Website zu bieten.

Wir verwenden Performance Cookies

• um Statistiken darüber zu erstellen, wie unsere Website genutzt wird,
• um zu sehen, wie effektiv unsere Werbekampagnen sind, und
• um auf bekannte nicht personenbezogene Daten über das Nutzerverhalten zurückzugreifen und so unsere Website zu verbessern.

Einige der Performance Cookies werden von zugelassenen Drittanbietern (Third-Party Cookies) gesetzt; diesen wird jedoch nicht erlaubt, die Cookies für andere Zwecke als die oben genannten zu verwenden.

Ausführende Cookies

Sogenannte ausführende Cookies werden auf dem Computer oder dem Gerät des Nutzers bei „in-between“-Browsersitzungen gespeichert. Sie dienen dazu, die Einstellungen oder Präferenzen beizubehalten und so zu einer verbesserten Nutzung unserer Website beim nächsten Besuch beizutragen. Einige dieser Cookies werden von zugelassenen Drittanbietern gesetzt.

Wir verwenden ausführende Cookies

• um Angebote darzustellen, von denen wir denken, dass sie Sie interessieren könnten,
• um unseren Medien- und Werbepartnern Informationen über Ihren Besuch bereitzustellen, sodass sie gezielt Anzeigen anbieten können, und
• um Informationen mit Partnern zu teilen, die eine Dienstleistung auf unserer Website anbieten. Die ausführenden Cookies werden in diesem Fall von zugelassenen Drittanbietern (Third-Party Cookies) gesetzt, die Informationen werden dabei ausschließlich geteilt, um einen Service, ein Produkt oder eine Funktion anbieten zu können; sie werden nicht für andere Zwecke verwendet.

4. Web-Beacons und Pixel

Diese Website kann Web-Beacons, auch Pixel-Tags oder Tracking-Pixel genannt, beinhalten. Ein Web-Beacon ist ein meist transparentes Grafikelement, in der Regel nicht größer als 1 x 1 Pixel, das auf der Webseite oder in einer E-Mail untergebracht ist, um nähere Informationen über das Onlineverhalten des Nutzers zu erhalten. Web-Beacons werden von Drittanbieter-Technologien genutzt, um die Aktivität der Nutzer auf unserer Website zu beobachten. Sie erlauben es, nachzuvollziehen, welcher Computer auf eine bestimmte Webseite zugegriffen hat, wann dies geschah und von wo aus (Land/Stadt).

5. Tracking und Analyse

Wir nutzen unter anderem die Analysesoftware „Omniture Publish“ der Firma Adobe Systems Incorporated, um die Marketingkommunikation permanent zu optimieren. Diese Software erlaubt die Nachverfolgung des Onlinenutzungsverhaltens in Bezug auf Zeit, geografische Herkunft und Nutzung der Website. Jegliche Informationen, die für die Analyse erforderlich sind, werden auf Servern von Adobe Systems Incorporated in San José, Kalifornien, USA, gespeichert. Diese Informationen werden mittels Web-Beacons und/oder Cookies erhoben. Die IP-Adresse wird anonymisiert. Die gespeicherten Informationen lassen keinen Rückschluss auf Ihre Person zu und werden auch nicht mit persönlichen Daten verknüpft. Auch die Auswertungen lassen keinen Rückschluss auf Ihre Person zu. Wir teilen diese Informationen nicht mit anderen Parteien zu deren unabhängigen Nutzung. Wenn Sie nicht mit den Analysen einverstanden sind, können Sie hier widersprechen: http://www.adobe.com/privacy/opt-out.html

6. Re-Targeting Cookies

Durch den Einsatz von Re-Targeting Cookies können wir das Internetangebot für unsere Nutzer interessanter gestalten. Re-Targeting Cookies werden auf dem Computer oder auf dem Gerät des Internetnutzers bei Browsersitzungen gespeichert und ermöglichen es, Nutzer, die sich bereits für Opel Produkte interessiert haben, auf Partner- und Social-Media-Websites mit Werbung anzusprechen.

Die Einblendung dieser Werbemittel erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie vollkommen anonymisiert. Es werden dabei keine personenbezogenen Daten (z. B. IP-Adresse oder Ähnliches) gespeichert und auch keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Weiterhin werden an Partner- und Social-Media-Websites keine nutzerbezogenen Daten von Ihnen übermittelt. Auch die Einblendung der Werbung erfolgt vollkommen anonymisiert.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Nutzung von Re-Targeting Cookies durch Klick auf den folgenden Link zu deaktivieren: http://www.turn.com/privacy/opt-out-of-the-turn-platform

7. Cookies, die wir benutzen

Im Folgenden informieren wir Sie über die auf unserer Website verwendeten Cookies. Wenn Sie mit dem Setzen einzelner Cookies nicht einverstanden sind, können Sie mit einem Klick auf den Namen des Cookies das jeweilige Cookie deaktivieren. Wenn es für einige Cookies keinen direkten Link zur Deaktivierung gibt, können Sie die Einschränkung der Verwendung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen vornehmen, siehe dazu Punkt 8.

Mithilfe dieser Cookies werden die Besucher unserer Website gezählt und es werden Daten zur Verwendungsweise gesammelt:
• Omniture (Opt-out: http://www.adobe.com/privacy/opt-out.html)

8. Cookies zulassen oder blockieren, weitere Technologien

Das Hilfe-Menü in der Menüleiste Ihres Browsers erklärt Ihnen, wie Sie das Akzeptieren neuer Cookies in Ihrem Browser unterbinden, wo Sie einstellen, dass Ihr Browser Sie darüber benachrichtigt, wenn Sie ein neues Cookie erhalten, und wie Sie Cookies vollständig deaktivieren können.

Da Sie mit der Deaktivierung aller Cookies möglicherweise auch viele Inhalte unserer Website ausblenden, empfehlen wir Ihnen, die Cookies aktiviert zu lassen. Außerdem könnte es sein, dass für Sie relevante und individuelle Angebote nicht angezeigt werden, wenn diese keine Cookies akzeptieren.

Auf der Seite http://www.allaboutcookies.org/ können Sie mehr über die Funktionsweise von Cookies erfahren.

9. Recht auf Information über Ihre persönlichen Daten, Berichtigung, Sperrung bzw. Löschung

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Auskunft zu verlangen über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über die Herkunft der Daten, über die Empfänger der Daten, über den Zweck der Speicherung sowie über Personen und Stellen, an die wir Ihre personenbezogenen Daten regelmäßig übermitteln. Darüber hinaus haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung bzw. Löschung Ihrer Daten.


Wenn Sie uns persönliche Daten übermittelt haben und wissen möchten, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind, oder wenn Sie Auskünfte zur Verwendung Ihrer Daten oder die Berichtigung/Sperrung/Löschung Ihrer Daten wünschen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Impressum genannte Kontaktadresse brandl.christina@bachl.de.

10. Widerspruchsrecht

Ihre personenbezogenen Daten wie z. B. Name, Anschrift, Telefon­nummer oder eMail-Adresse und auch die sonstigen im Rahmen einer Registrierung oder Informationsanfrage abgegebenen persönlichen Daten werden an die General Motors Holding LLC (Michigan, USA) oder an die Opel Automobile GmbH, Rüsselsheim oder an einen von der Opel Automobile GmbH beauftragten Dienstleister übermittelt und dort zu Analysezwecken verarbeitet und genutzt. Soweit Ihre Daten in Länder außerhalb des EWR transferiert oder dort zu Analysezwecken gespeichert bzw. verarbeitet werden, erfolgt dies selbstverständlich in voller Übereinstimmung mit den geltenden rechtlichen Vorschriften zum Schutz persönlicher Daten.

Ihre damit verbundene Einwilligungserklärung kann jederzeit für die Zukunft geändert oder widerrufen werden.

Dies kann soweit der Widerruf AHS Autohaus Handels- und Service GmbH betrifft über opel-ahs-ruhstorf.de und soweit dies die Opel Automobile GmbH, die von ihr beauf­tragten Dienstleister oder die General Motors Holding LLC (Michigan, USA) betrifft über kontakt@opel-infoservice.de erfolgen.

11. Änderungen der Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

Sie sollten unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinie regelmäßig auf Änderungen überprüfen. Die aktuelle Fassung finden Sie an dieser Stelle.

12. Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten.

Bitte lesen Sie auch die Rechtliche Hinweise.
Stand: März 2016

Opel

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.